Massagen / Physiotherapie am Arbeitsplatz – Die Wohlfühler-Akademie

Massagen / Physiotherapie am Arbeitsplatz

massage am arbeitsplatz

Leistungsdruck, Zeitmangel, Stress und mangelnde oder einseitige Bewegungen führen erst zu Verspannungen und später oft zu Krankschreibungen auf Grund orthopädischer Krankheitsbildern oder psychischer Überlastungen.

Mit regelmäßiger Massage am Arbeitsplatz können Arbeitgeber zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beitragen und fördern zugleich Kreativität und Arbeitsmotivation.

INHALT

Die „Büromassage “ fühlt sich nicht nur gut an; die entspannende Wirkung ist auch sofort spürbar. Die Massage hilft gegen verspannungsbedingten Beschwerden im Rücken-, Schulter, Nacken- und Handbereich und hat gleichzeitig einen positiven Effekt auf die Psyche.

Unsere Therapeuten und Therapeutinnen können zudem Anregungen für eine aktive und bewegte Pause und Entspannungsübungen geben und Präventionsempfehlungen aussprechen.

ANZAHL DER TEILNEHMER

nach Vereinbarung

MASSAGEBEDARF

Zu unseren mobilen Massagen am Arbeitsplatz bringen wir entweder einen Massagestuhl oder eine Massageliege mit.

ZEITDAUER

In der Regel werden 20 Minuten empfohlen; andere Zeiten sind möglich.

THERAPEUTEN

Physiotherapeuten, Masseure

BGM-ZERTIFIZIERUNG

Wir versichern, dass alle Therapeuten und Therapeutinnen ihren Ausbildungen nach die Anforderungen des § 3 Nr. 34 EStG iVm §§ 20 Abs.1 und 20 a SGB V erfüllen und berechtigt sind, Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge durchzuführen.

KOSTEN

ab 16 € zzgl. Mwst.

Gesunde Mitarbeiter sichern Erfolge!