Kurse & Seminare zur Entspannung und Stressbewältigung – Die Wohlfühler-Akademie

Kurse & Seminare zur Entspannung und Stressbewältigung

bild8

Ziele der Angebote im Handlungsfeld Entspannung sind Bewusstseinsschulungen zu den Zusammenhängen zwischen Stress, Bewegungsarmut und stressbedingten Erkrankungen, die sich mannigfach äußern können, vom klassischen Erschöpfungssyndrom Burn out bis zu allergischen Reaktionen, Magen-Darm-Beschwerden und lebensbedrohenden Krankheiten.

Als Hilfe zur Selbsthilfe lernen die Teilnehmer verschiedene Möglichkeiten und erprobte, manchmal Jahrhunderte alte Wege zu den eigenen Kraftquellen kennen.

Kursinhalte:

Wählen Sie den für Sie und Ihre Kollegen passenden Kurs aus dem Handlungsfeld Entspannung:

  • Hatha Yoga mit Schwerpunkten auf Entspannung,Atmung und Kontemplation*,
  • Qi Gong*,
  • Tai Chi*,
  • Autogenes Training*,
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson*,
  • Stressbewältigung (Präventionskurs)*,
  • MBSR (Achtsamkeitstraining)*,
  • Meditation.

Wir bieten die mit * gekennzeichneten Kurse als krankenkassenbezuschusste Präventionskurse über 8-10 Termine aber auch als offene fortlaufende Kurse an. Kurse ohne * können nur als offene Kurse angeboten werden. Gerne beraten wir Sie dazu!

Anzahl der Teilnehmer:
  • je Kurs zwischen 6 – 15 Teilnehmern bei den Präventionskursen
  • je Kurs zwischen 6 – 20 Teilnehmern bei den offenen Kursen
Kursmaterialien:

Zu den Präventionskursen in Ihrem Unternehmen bringen wir alles mit, was benötigt wird: Matten, Decken, Infomaterial. Lediglich Stühle können gebraucht werden.

Zeitdauer:

Präventionskurse können je nach zeitlichen und räumlichen Möglichkeiten zwischen 8 – 10 Terminen á 45-90 Minuten stattfinden.
Offene Kurse sollten an einem festen Tag in der Woche über rund 60 Minuten stattfinden.

Leitung:

Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Gesundheitswissenschaftler,Psychologen, Dipl.Pädagogen ….

BGM-Zertifizierung:

Wir versichern, dass alle Kursleiter ihren Ausbildungen nach die Anforderungen des § 3 Nr. 34 EStG iVm §§ 20 Abs.1 und 20 a SGB V erfüllen und berechtigt sind, Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge durchzuführen.

Kosten:

Präventionskurse: ab 700 € zzgl. Mwst. pro Kurs
Offene Kurse: ab 65 € zzgl. Mwst. pro Kurs

Gesunde Mitarbeiter sichern Erfolge!